Fachpraxis für Ayurveda

Die Ayurveda beschreibt die Verbindung von Körper, Seele und Geist. Dabei wird der Mensch als ganze Einheit betrachtet, und
basiert auf das ganzheitliche Denken eines jeden. Die  Erhaltung von Gesundheit, und das Beseitigen von Krankheiten, ist eines der Hauptziele in der Ayurveda.


Erhalte Deine Gesundheit und

lebe in Balance mit Ayurveda


Die drei Bestandteile Körper, Geist und Seele stützen sich gegenseitig. Wenn diese drei Bestandteile im normalen Bereich sind, ist der Mensch gesund. Die Ayurveda stellt jeden Menschen in verschiedene Konstitutionstypen (Doshatyp). Es gibt die Typen Vata, Pitta und Kapha. Alle drei Doshas sollten im Gleichgwicht arbeiten. Nur dann fühlt man sich wohl stark und gesund. Wenn die Doshas aus ihrem Gleichgewicht kommen, verursachen sie Krankheiten im Körper.
Stress ist eine der häufigsten Ursachen für Krankheiten. Bei der Ayurveda Massage wird mit warmen Ölen behandelt und auf jeden einzelnen Dosha eingegangen, wie auch die Massage.